IT-Standards / IT-Rahmenwerke

Im Kontext der Prüfung (Auditing) beziehen sich „IT-Standards“ und „IT-Frameworks“ auf etablierte Referenzmodelle und Leitlinien, die dazu dienen, die Struktur, die Prozesse und die Kontrollen von Informationstechnologie (IT)-Systemen innerhalb einer Organisation zu definieren und zu organisieren. Die Verwendung von etablierten Standards und Frameworks trägt dazu bei, konsistente und vergleichbare Audits durchzuführen, Prozesse zu kostentechnisch zu optimieren und ermöglicht es Organisationen, ihre IT-Praktiken an bewährten Industriestandards auszurichten.

Durch effektiven Einsatz von IT-Standards werden klare Normen und Richtlinien für die Konfiguration, Umsetzung und den Betrieb von IT-Systemen definiert. Dadurch wird die Identifizierung von Abweichungen und Schwachstellen in der IT-Umgebung erleichtert und Optimierungspotenzial bei allen IT-relevanten Unternehmensprozessen geschaffen. IT-Frameworks gehen über reine Standards hinaus und bieten einen umfassenderen Ansatz zur Beurteilung der IT. Sie umfassen bewährte Methoden, Prozesse und Kontrollen, die eine sinnvolle Verbindung zwischen den IT-Aktivitäten und den Geschäftszielen einer Organisation herstellen. Während einer Prüfung ermöglichen Frameworks wie COBIT oder ITIL eine umfassende Bewertung der Effektivität der IT-Governance, der Performance der IT-Services und des Risikomanagements, da durch die Einhaltung von IT-Standards und -Framework-Richtlinien Unternehmen potenzielle Risiken und Schwachstellen in Ihrer IT-Umgebung minimieren. Dadurch wird die Kontrollumgebung gestärkt und die Wahrscheinlichkeit von Sicherheitsvorfällen verringert.

Unsere Experten unterstützen Sie bereits in der Konzeptionierungsphase, um auf Ihr Unternehmen individuell zugeschnittene IT-Standards und -Frameworks zu definieren. Auch während der Implementierungsphase stehen wir Ihnen zur Seite und stellen sicher, dass potenzielle Risiken und Schwachstellen in Ihrer IT-Umgebung systematisch minimiert und Optimierungspotenzial effektiv ausgenutzt wird. Auch bei bereits vorhandenen IT-Standards bieten wir Ihnen mit unserer Expertise durch zielgenaue Anpassung einen nachhaltigen Mehrwert durch optimierte IT-Prozesse, verbesserte IT-Sicherheit und erhöhte Effektivität Ihrer IT-Infrastruktur.

Sprechen Sie uns an!

Moore BRL Hamburg
Jungfernstieg 30
20354 Hamburg
+49-40-35006-400
+49-40-35006-133

Moore BRL Berlin
Pariser Platz 4 A
10117 Berlin
+49-30-565556-440
+49-30-565556-133

info@Moore-BRL.de

Ihre Ansprechpartner

Risk Advisory Services

Gregor Strobl

Berlin
+49-30-565556-440
Gregor.Strobl@Moore-BRL.de
Details
Risk Advisory Services

Oliver Bungartz

Berlin
+49-30-565556-440
Oliver.Bungartz@Moore-BRL.de
Details
No entries