Aktuelles

Moore Deutschland AG goes Social media

Zwölf Kanzleien bundesweit vernetzen sich noch stärker.

Die Moore Deutschland AG ist ab Montag, 20.12.2021 auf Facebook und LinkedIn vertreten. Damit vernetzen sich die unabhängigen Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte der zwölf Mitgliedskanzleien bundesweit erstmals auch in den sozialen Medien. Mit dabei aus Hamburg und Berlin ist die Kanzlei BRL Boege Rohde Luebbehuesen.

In den künftigen Postings stellen sich die Kanzleien mit ihrer Expertise, ihren lokalen Besonderheiten, vor allem aber auch mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vor. Das Besondere an diesen Kanzleien: Egal wo sie ihren Sitz haben, das Netzwerk von MOORE macht Kontakte, Beratungen und Unterstützung in der ganzen Welt möglich. Über die Sozialen Medien vernetzen und verknüpfen sich nun die deutschen Partner noch stärker. Passend zu ihrem Motto „Wandel erfolgreich gestalten“. Aber auch schräge Geschichten, seltene Hobbies und die wenig bekannte, bunte Kanzlei-Welt der Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte werden in den Postings erzählt.

Die Moore Deutschland AG ist eines der größten Netzwerke unabhängiger Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland und Teil von Moore Global Network Ltd., einem weltweiten Zusammenschluss von über 260 Kanzleien und mit mehr als 30.000 Mitarbeitern in über 110 Ländern.

Dies sind die regionalen Mitgliedskanzleien der Moore Deutschland AG:
SONNTAG (Augsburg), Hilger Neumann und Partner (Andernach), Mader & Peters (Bielefeld), MGK Partner (Duisburg), BRL Boege Rohde Luebbehuesen (Hamburg und Berlin), Moore Frankfurt (Frankfurt), NAUST HUNECKE (Iserlohn), Peters & Partner (Hannover), Prof. Dr. Ludewig + Sozien (Kassel), Moore Treuhand Kurpfalz (Mannheim), INTARIA (München) und BW Partner (Stuttgart).

Und das sind die Kanäle, auf denen Sie Moore Deutschland nun finden:

LinkedIn

Facebook

Zurück

Meldepflicht zum Transparenzregister

Haben Sie schon an die Eintragungspflicht für alle deutschen und ausländischen Gesellschaften mit Bezug zu Deutschland im Transparenzregister gedacht? Bereits mit Wirkung zum 1. August 2021 wurde das Transparenzregister in …

Zum Artikel

Grundsteuerreform 2022

Zum Jahreswechsel ist ein neues Grundsteuerreformgesetz in Kraft getreten nach dem sämtliche in Deutschland belegenen Grundstücke und Gebäude auf den Stichtag 1.1.2022 neu zu bewerten sind. Ab dem Jahr 2025 …

Zum Artikel

Moore Deutschland AG goes Social media

Zwölf Kanzleien bundesweit vernetzen sich noch stärker. Die Moore Deutschland AG ist ab Montag, 20.12.2021 auf Facebook und LinkedIn vertreten. Damit vernetzen sich die unabhängigen Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte der …

Zum Artikel